Polizei

Rassistischer Eklat bei der Polizei in NRW

Vergangene Woche sorgten rassistische Entgleisungen von Polizisten in sozialen Netzwerken bundesweit für Schlagzeilen. Bei der Durchsuchung durch die Sonderkommission „Parabel“ am 16. September wurde bei 30 Polizeibeamten aus dem Umfeld der Polizeidienststelle Mülheim a. d. Ruhr (Eine Dienststelle des Essener Polizeipräsidiums) fremdenfeindliches
September 27, 2020

2.300 neue Polizeibeamte in NRW vereidigt

DÜSSELDORF. In der Kölner Lanxess Arena haben 2.300 Polizeiwärterinnen und Polizeianwärter im Beisein von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und NRW-Innenminister Herbert Reul ihren Eid auf die Landesverfassung geleistet. Die jungen Polizistinnen und Polizisten waren zum 1. September 2018 eingestellt worden und haben den
April 3, 2019

Mindestens sechs Berliner Polizisten sollen mit Clans zusammenarbeiten

BERLIN. Laut des Bundessprechers der Bundesarbeitsgemeinschaft Kritischer PolizistInnen (BAG), Thomas Wüppesahl, sollen einige Berliner Polizisten Kontakt zu Mitgliedern arabischer Familienclans haben und diese mit Informationen versorgen. „Wir gehen nach unseren Erkenntnissen davon aus, dass mindestens sechs Kollegen, wenn nicht eher an die
März 1, 2019

Autofahrer überfahren Dönerspieß

FREUDENSTADT. Im baden-württembergischen Freudenstadt verlor ein Kühltransporter aufgeladene Dönerspieße und verursachte damit ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro entstanden ist.
Dezember 9, 2018

NRW-Polizei macht jetzt auch Home-Office

DÜSSELDORF. Ab Anfang 2019 können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NRW-Polizei ihre Büroarbeit grundsätzlich auch von Zuhause aus erledigen. Ein entsprechender Telearbeits-Erlass wurde am Mittwoch vom Innenministerium an die Polizeibehörden im Land verschickt. Mit der gestarteten Initiative soll die Vereinbarkeit von Beruf,
Dezember 6, 2018

Bild des Monats

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE