EZB erhöht Leitzins und rechnet mit Stagnation

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat angekündigt, die drei Leitzinssätze der EZB um jeweils 75 Basispunkte anzuheben. „Dementsprechend werden der Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte sowie die Zinssätze für die Spitzenrefinanzierungsfazilität und die Einlagefazilität mit Wirkung zum 14. September 2022 auf 1,25 %, 1,50 % bzw. 0,75 % erhöht“,

/

Energiepartner Deutschland und Kanada

Bundeskanzler Olaf Scholz und Kanadas Premier Justin Trudeau haben eine Energiepartnerschaft bei grünem Wasserstoff angekündigt. Während die Spitzenpolitiker  auf ihrer gemeinsamen Pressekonferenz am Montag in Montréal „die besondere Partnerschaft und tiefe Freundschaft“ zwischen Deutschland und Kanada betonten, gaben Scholz und Trudeau auch

EU-Hilfe für die türkisch-zyprische Gemeinschaft

Im Rahmen des Aktionsprogramms 2022 hat die Europäische Kommission einem Hilfspaket für die türkisch-zyprische Gemeinschaft in Höhe von 33,4 Mio. EUR zugestimmt. Laut EU soll durch dieses Hilfsmittel „die wirtschaftliche Entwicklung der türkisch-zyprischen Gemeinschaft gefördert und die Wiedervereinigung Zyperns vorangebracht werden“. Da die Europäische

/

EU-Hilfsprogramm für die türkisch-zyprische Gemeinschaft 

Im Rahmen des Aktionsprogramms 2022 hat die Europäische Kommission einem Hilfspaket für die türkisch-zyprische Gemeinschaft in Höhe von 33,4 Mio. EUR zugestimmt. Laut EU soll durch dieses Hilfsmittel „die wirtschaftliche Entwicklung der türkisch-zyprischen Gemeinschaft gefördert und die Wiedervereinigung Zyperns vorangebracht werden“. Da die Europäische

/

Annäherung zwischen EU und Aserbaidschan

Um die Kürzungen der russischen Gaslieferungen auszugleichen und die Europäische Union von Russland unabhängig zu machen, hat die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, Aserbaidschan besucht. Nach dem Treffen in Baku gaben Präsidentin von der Leyen und Präsident Aliyev bekannt,

/

G7 verschärft Sanktionen gegen Russland und stützt weiter die Ukraine

Der G7-Gipfel in Schloss Elmau in den bayerischen Alpen ist zu Ende gegangen. Neben Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine standen die wichtigen Themen wie Weltwirtschaft, Partnerschaften für Entwicklungsländer, Außen- und Sicherheitspolitik, Nachhaltigkeit, Ernährungssicherheit, Multilateralismus und digitaler Wandel auf der Tagesordnung der Gruppe

/

Ukraine und Moldau werden EU-Beitrittskandidaten

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben die Ukraine und Moldau als offiziellen EU-Beitrittskandidaten bestätigt. Auch Georgien erhielt eine EU-Perspektive, jedoch verknüpft an Bedingungen. Zuvor hatte die Europäische Kommission dem Rat empfohlen, die „Beitrittsperspektive der Ukraine, Moldau und Georgiens zu bestätigen“, und

/

EU-Bürger gestalten Europas Zukunft

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Konferenz zur Zukunft Europas haben EU-Parlamentspräsidentin Roberta Metsola, der französische Präsident Emmanuel Macron und Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen den Abschlussbericht erhalten. Am Europatag übergab der Ko-Vorsitzende des Exekutivausschusses der Konferenz zur Zukunft Europas, Guy Verhofstadt, in

/
1 2 3 20