Datenschutzexperte findet Zuckerbergs Forderungen billig

HAMBURG. Bundesweit kritisieren Datenschützer Facebook-Chef Mark Zuckerberg für seine Forderungen zur Regulierung des Internets. „Es fällt schwer, den Beitrag nicht als realitätsvergessen oder nur als eine strategische PR-Maßnahme zu begreifen“, sagte der Hamburgische Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar dem „Tagesspiegel“. Zuckerberg lobe die Datenschutzgrundverordnung

Bundesregierung will Lebensmittelabfälle halbieren

BERLIN. Im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung will Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammenbringen. Damit will die Bundesregierung Lebensmittelabfälle bis 2030 drastisch reduzieren. Die „Nationale Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung“ soll laut Tagesspiegel am Mittwoch vom Kabinett verabschiedet werden. Danach will

/

Richtige Hustentechnik schont die Schleimhäute

ULM. In der kalten Jahreszeit ist Husten oft ein zäher und lästiger Begleiter. Damit er schneller wieder vergeht, rät Lungenfacharzt Dr. Michael Barczok aus Ulm im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ zu einer schonenden Hustentechnik. Denn jeder Atemzug strapaziere die ohnehin angeschlagenen Schleimhäute zusätzlich.

/

Je größer die Familie, desto niedriger das Krebsrisiko

Das Zusammenleben mit vielen Familienmitgliedern hat einen positiven emotionalen Effekt, der auch vor Krebserkrankungen aller Art schützen kann. Demnach sinkt das Krebsrisiko, je größer eine Familie ist. Das geht neuerdings aus einer Studie hervor, das Forscher aus der Schweiz und Australien durchführten.

/