Einsamkeit in Deutschland steigt an

BERLIN. In Deutschland leiden immer mehr Menschen unter Einsamkeit. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP hervor. Wie die Rheinische Post (RP) berichtet nahm die Einsamkeitsquote bei den 45- bis 84-Jährigen von 2011 bis 2017 um 15

Immer mehr Asylsuchende aus Amerika

DÜSSELDORF. Die Zahl der Asylanträge von Schutzsuchenden aus Amerika ist im vergangenen Jahr um 48 Prozent gestiegen. Das berichtete die Rheinische Post unter Berufung auf Statistiken des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Die Anerkennungsquote veränderte sich dabei nur um knapp 1 Prozent.

/