Erster Schritt aus dem Lockdown

Bund und Länder verständigten sich bei Beratungen am Mittwoch die Beschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie teilweise zu lockern. Es gilt das öffentliche Leben schrittweise wieder aufzunehmen. Zunächst werden ab dem kommenden Montag Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmeter unter strengen

///

Corona-Krise: Bundestag bewilligt Milliardenhilfen

29.03.2020 Am Mittwochnachmittag stimmte der Bundestag dem vom Regierungskabinett am Montag eingebrachten Nachtragshaushalt zu. Durch den Beschluss zum Staatshaushalt verfügt der Bund über 122,5 Milliarden Euro zur Finanzierung der Corona-Notfallprogramme. Damit ist der Weg frei für ein Gesetzespaket, das Hilfsprogramme für Unternehmen,

///

AKK gibt Parteivorsitz auf

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer will im kommenden Sommer den Parteivorsitz abgeben. Sie wird folglich nicht Kanzlerkandidatin. „Ich werde mich nicht um eine Kanzlerkandidatur bewerben“, sagte Kramp-Karrenbauer nach einer Sitzung in der CDU-Parteizentrale. „Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur müssen aus meiner Sicht am Ende aber

//

Ministerpräsident mit AfD-Schützenhilfe

Als Kemmerich (FDP) mit Hilfe der AfD zum Ministerpräsidenten von Thüringen gewählt wurde lies der Aufschrei nicht lange auf sich warten. Zum ersten Mal konnte die Alternative für Deutschland bei einer Regierungsbildung auf Landesebene mitwirken. Was sich jetzt abspielt ist ein Fiasko.

/

Wie wichtig ist das Thema Klima?

Der Klimawandel ist das Thema unserer Zeit. Die zunehmende Erderwärmung begünstigt extremere Wetterphänomene, die sich unter anderem in längeren und heißeren Dürreperioden und heftigeren Unwettern zeigen. Steigende Meeresspiegel, warme Ozeane und die Dezimierung von Lebensräumen machen der Natur ebenfalls zu schaffen. Letztlich

///

Die deutsche Einheit und die Last der Teilung

Zum Festakt der Deutschen Einheit erinnerten Politiker in Kiel an die Lebensleistung der Ostdeutschen und forderten Mut, Anerkennung und Engagement, um den Prozess der Wiedervereinigung abzuschließen. Die, nach dem Zusammenbruch der DDR, neu gegründeten ostdeutschen Bundesländer waren am 3. Oktober 1990 der

/
1 2 3 4 5 8