Presseschau

Kommunale Wohnungsaufsicht hat sich bewährt

DÜSSELDORF. Die im NRW-Koalitionsvertrag angekündigte Überprüfung des umstrittenen Wohnungsaufsichtsgesetzes ist abgeschlossen. Ein vom NRW-Bauministerium in Auftrag gegebenes Gutachten spricht eindeutig für den Erhalt des Gesetzes aus, wie die „Rheinische Post“ berichtet.
April 20, 2019

Ex-Bauminister kritisiert SPD-Landtagsfraktionschef

DÜSSELDORF. Der frühere nordrhein-westfälische Bauminister Michael Groschek (SPD) hat Überlegungen seiner Partei kritisiert, die Grundsteuer künftig nicht mehr über die Betriebskostenabrechnung auf Mieter umlegen zu dürfen. Wer die Umlagefähigkeit der Grundsteuer abschaffen will, bremse nicht die Mieten, sondern die Investitionen in Wohnungsbau,
April 16, 2019

16,5 Millionen Euro für externe Berater

DÜSSELDORF. Die nordrhein-westfälische Landesregierung (CDU/FDP) hat seit dem Regierungswechsel im Sommer 2017 bis Dezember letzten Jahres 175 externe Beratungsdienstleistungen im Gesamtwert von 16,5 Millionen Euro eingekauft, wie die Rheinische Post berichtet.
Februar 3, 2019

Bild des Monats

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE