Petra Schmidt

Auf dem Foto ist eine Rentnerin und eine junge Frau zu sehen. Die junge Frau hat den rechten Arm auf die Schulter der Rentnerin gelegt.

Morgen schon zu spät?

Die Lage ist heikel, denn manche Politiker fordern die Frührente abzuschaffen. Viele sehen darin eine Aufschiebung des wohlverdienten Lebensabends und fragen sich wie ein Leben in Würde im Alter noch möglich sein wird. Wer früher und wer würdevoll in Rente gehen will,
Mai 14, 2024

Freundeskreis Gladbeck-Alanya: Aktionstag am Jovyplatz

Die Aktivitäten am interkulturellen Hochbeetgarten durch eine Initiative von Frauen aus der Interkulturellen Frauengruppe des Freundeskreis Gladbeck-Alanya werden in diesem Jahr fortgesetzt. Wir haben darüber in diesem Artikel berichtet. Ab dem 12. April wird die Gruppe regelmäßig freitags zwischen 16.00 bis 18.00
März 22, 2024
Auf dem Bild ist ein Smartphone im Vordergrund. Im Hintergrund ist ein Laptop zu sehen.

Machen WLAN und Mobilfunk krank? 

WLAN Geräte gibt es überall und der Mobilfunk ist auch nicht wegzudenken aus dem Alltag. Aber die Meinungen über das WLAN- und Mobilfunknetz sind gespalten. Wir schauen genauer hin, ob WLAN und Mobilfunk nicht doch Krankheiten auslösen.  Hochfrequente elektromagnetische Felder WLAN Router
März 4, 2024
Auch der Freundeskreis Gladbeck-Alanya war auf dem Tag der Städtepartnerschaften vertreten. Auf dem Foto sind von links nach rechts Hasan Serdar, Barbara Ringkowski, Melvin Fried, Müzeyyen Dreessen.

Im Landtag NRW: 5. Tag der Städtepartnerschaften

Die „Netzwerkstelle Städtepartnerschaften“ in der Auslandsgesellschaft in Dortmund veranstaltete am 19. Januar den 5. Tag der Städtepartnerschaften im Landtag von Nordrhein-Westfalen.  Eingeladen waren kommunale und zivilgesellschaftliche Akteure aus der Städte- und Projektpartnerschaftsarbeit in Nordrhein-Westfalen. Auch der Freundeskreis Gladbeck-Alanya war eingeladen und mit
Januar 24, 2024

Kampf ums Überleben: Obdachlos in Düsseldorf

Schnee, Glätte und Kälte sind lebensgefährlich für Obdachlose. So hilft ein Verein in Düsseldorf. Auch Privatpersonen können helfen.  Tagsüber Gefrierpunkt nachts Minusgrade – es ist kalt in NRW. Menschen ohne festen Wohnsitz, die auf der Straße leben, brauchen im Winter besonders dringend
Januar 18, 2024

Land NRW fördert „Silbertelefon“

Es sind 14,5 Prozent der Menschen in NRW einsam. Doch es gibt Projekte gegen Einsamkeit. Ältere Menschen können mit Ehrenamtlichen telefonieren. 150.000 Euro investiert die Landesregierung Nordrhein-Westfalen nun in das Silbertelefon um Ehrenamtliche zu gewinnen und zu betreuen. Das Silbertelefon ist ein
Dezember 28, 2023

Schwedische Schulen setzen auf Bücher

Schwedische Schulen sind Vorreiter der Digitalisierung. Doch jetzt sind die Meinungen gespalten. Forschende sagen, dass Computer schlecht sind für das Lernen. Auch die schwedische Bildungsministerin will mehr Bücher an Schulen. Der schwedische Digitalisierungsexperte ist anderer Meinung. In Schweden sind die Schulranzen leicht
November 28, 2023

Bild des Monats

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE