Fälschung

EU und China wollen 200 Produkte vor Fälschungen schützen

Das Europäische Parlament hat das Lebensmittelabkommen zwischen der EU und China mit großer Mehrheit zugestimmt, welches im September 2020 unterzeichnet wurde. In Folge dieses Abkommens sollen 100 EU-Produkte mit geografischen Angaben (GIs) wie das Münchener Bier oder der Feta in China rechtlich
November 14, 2020

Bild des Monats

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE